+49(0)351 272 22 01
Ruf uns an! Wir beraten gerne!

VW Transporter mieten bei GETCHARLIE
Volkswagen T5 günstig leihen

Der Löwe

Als 1950 der erste Entwurf für den VW T1 stand, der von 1950-1967 produziert wurde, kannte kaum jemand ahnen, dass jedes Modell der Baureihe der meistverkaufte Transporter Deutschlands sein würde. Abgesehen von der Alltagstauglichkeit überzeugte die Kunden vor allem die Flexibilität, denn den VW T5 gab es bereits in über 250 Ausführungen!

Fahrzeugdaten

  • Sitzplätze 2 - 3
  • --------------------------------------------------------
  • Transportraumlänge 2,50 m
  • Transportraumbreite 1,70 m
  • Transportraumhöhe 1,40 m
  • --------------------------------------------------------
  • Anhängerkupplung auf Anfrage
  • Transportraumvolumen 5,6 m³
  • Nutzlast von 1.000 kg bis 1.030 kg

Der Löwe

VW T5 und Vergleichbare
Ab 12 € Stündlich
  • Mo-Do: 12€/Std. oder 65€/Tag
  • Fr-So: 15€/Std. oder 75€/Tag

So Buchst du bei Uns!

Hier geht es Schritt für Schritt zu deinem Transporter.

Volkswagen T5
Mietbeginn Mietende
Mietvertrag Transporter
Check

Schritt 1

Such dir für deinen Zweck den passenden Transporter aus.
Zum beliebtesten Umzugstier gehört unser „Nashorn“ Sprinter Hoch Lang. Als weitere kleine Entscheidungshilfe findest du alle Details zu unseren Fahrzeugen
hier oder unter dem Reiter Fahrzeuge.

Schritt 2

Du suchst dir dein am besten passenden Zeitraum während unserer Geschäftszeiten (täglich von 8 bis 20 Uhr, Mo bis So) aus. Jetzt überlegst du dir nur noch wie viele Kilometer du in etwa zurücklegen möchtest. Wichtig für uns zu wissen wäre, ob du weniger oder mehr als 150 km zurücklegen möchtest. Unsere Preise für Zusatzkilometer findest du hier.

Schritt 3

Jetzt kannst du uns einfach anrufen oder Online alle Daten zur Vermietung erfassen und einen Rückruf erhalten. In einem kurzen Gespräch werden nochmal alle Daten überprüft und dein Wunschtransporter wird zum Wunschtermin unkompliziert und unbürokratisch fest für dich gebucht.

Schritt 4

Zur Abholung deines Transporters oder Kleinbusses bringst du einfach deinen Führerschein, deinen Personalausweis und den vereinbarten Mietpreis in Bar mit. Wichtig ist hierbei den Führerschein und Personalausweis im Original vorzulegen. Du erhältst vor Ort noch eine kurze persönliche Einführung in dem Umgang mit einem Transporter.

Volkswagen T5

Schritt 1

Such dir für deinen Zweck den passenden Transporter aus.
Zum beliebtesten Umzugstier gehört unser „Nashorn“ Sprinter Hoch Lang. Als weitere kleine Entscheidungshilfe findest du alle Details zu unseren Fahrzeugen
hier oder unter dem Reiter Fahrzeuge.

Schritt 2

Du suchst dir dein am besten passenden Zeitraum während unserer Geschäftszeiten (täglich von 8 bis 20 Uhr, Mo bis So) aus. Jetzt überlegst du dir nur noch wie viele Kilometer du in etwa zurücklegen möchtest. Wichtig für uns zu wissen wäre, ob du weniger oder mehr als 150 km zurücklegen möchtest. Unsere Preise für Zusatzkilometer findest du hier.

Mietvertrag Transporter

Schritt 3

Jetzt kannst du uns einfach anrufen oder Online alle Daten zur Vermietung erfassen und einen Rückruf erhalten. In einem kurzen Gespräch werden nochmal alle Daten überprüft und dein Wunschtransporter wird zum Wunschtermin unkompliziert und unbürokratisch fest für dich gebucht.

Schritt 4

Zur Abholung deines Transporters oder Kleinbusses bringst du einfach deinen Führerschein, deinen Personalausweis und den vereinbarten Mietpreis in Bar mit. Wichtig ist hierbei den Führerschein und Personalausweis im Original vorzulegen. Du erhältst vor Ort noch eine kurze persönliche Einführung in dem Umgang mit einem Transporter.

Und das war es auch schon! Persönlich, günstig, unkompliziert und unbürokratisch.

Geschichte des VW T5

Während der T1 mit fast 2 Millionen verkauften Exemplaren schon sehr erfolgreich war und noch heute beliebte Sammelobjekte sind, wurde der VW T2 mit einem Absatz von fast 3 Millionen Modellen zum Kassenschlager. Neu war beispielsweise die serienmäßig eingebaute Seitenschiebetür. Gebaut wurde der T2 bis 1979. Der direkt im Anschluss folgende kantige VW T3 war der letzte Transporter mit Heckmotor, Allradantrieb und Dieselmotoren gehörten von nun an zur Produktpalette mit dazu.

Der T3 wurde bis 1990 produziert und anschließend vom VW T4 abgelöst. Bei diesem Modell wurden zum ersten Mal Frontmotoren eingesetzt. Außerdem wurde verstärkt auf Komfort geachtet, so dass man bei diesem Transporter nun auch von einem Minibus sprechen konnte.
Und wie anfangs schon erwähnt, ist 13 Jahre später dann der T5 auf den Markt gekommen und in vier verschiedenen Versionen erhältlich. Bei uns kannst du den VW Transporter in Kastenwagen Form mieten. Er besitzt ein Ladevolumen von circa 5 Kubikmetern und ist somit um einiges größer als der VW Caddy.

VW T5 bei GetCharlie mieten

Der erste Vorteil: Du kannst den VW Transporter mieten, ohne dass du einen extra Führerschein brauchst. Der Leihwagen kann ganz normal mit dem PKW-Führerschein der Klasse B gefahren werden. Der Löwe besitzt insgesamt 4 Türen und 3 Sitze. Gepäck, Möbel, Baustoffe u.v.m. kann also ohne Probleme und mit einem Mann mehr als sonst im Laderaum verstaut werden.

Über die groß dimensionierte Schiebetür und die Hecktür ist der Laderaum optimal zugänglich, so dass es keine Probleme beim Verstauen der Gerätschaften gibt. Für die Transportgüter gibt es außerdem noch extra Befestigungshilfen, die für einen sicheren Halt und den besten Schutz während der Fahrt sorgen. Auch das Fahrerhaus ist komfortabel und übersichtlich gebaut wurden mit zahlreichen Ablagemöglichkeiten und zusätzlichem Stauraum. Wenn du dich dazu entscheidest, den VW Transporter zu mieten, kannst du dir sicher sein, dass er dir zuverlässig an Ort und Stelle bringt, denn für seine Zuverlässigkeit und Strapazierfähigkeit ist der T5 europaweit bekannt. Muss es ein oder zwei Nummern größer sein, können wir dir entweder den VW Crafter oder auch Mercedes Sprinter anbieten.